Mitglied der SCNAT

Die Fachgesellschaft setzt sich für die Förderung von Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung in der Schweiz ein. Sie engagiert sich für inter- und transdisziplinäre, praxis- und lösungsorientierte Forschung.mehr

Bild: NASAmehr

News und Events der saguf

Die saguf publiziert regelmässig saguf-Mitteilungen in GAIA und organisiert eine Jahrestagung zu Themen der Nachhaltigkeitsforschung. Aktuelle Veranstaltungen sowie Publikationen und Mitteilungen der saguf sind hier aufgelistet.

Umweltgerechtigkeit

Klimawandel, Biodiversitätsverlust, Nachhaltigkeit und Suffizienzkriterien der Gerechtigkeit

Was dem Schutz des Klimas dient, kann den Verlust der Artenvielfalt befördern. Deshalb sind Maßnahmen gegen den Klimawandel und den Biodiversitätsverlust aufeinander abzustimmen. Grundlage dafür bilden Suffizienzkriterien der Gerechtigkeit, die

Bild: saguf

Kontakt

Schweizerische Akademische Gesellschaft für Umweltforschung und Ökologie (saguf)
c/o Dialog N
Riedtlistrasse 9
8006 Zürich


Arbeitsgruppen

Die inhaltliche Arbeit der saguf findet in den verschiedenen saguf-Arbeitsgruppen statt. Durch Projekte, Tagungen und Workshops sowie Publikationen sollen bisher zu wenig beachtete Themen der Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung mehr Gewicht in Wissenschaft und Gesellschaft erhalten.

Projekte

Aktuell bearbeitet die saguf 2 Projekte, an denen mehrere Vorstandsmitglieder beteililgt sind:

  • Projekt Junge Generation, co-finanziert durch die SAGW (2024): «Zwischen Analyse und Aktivismus. Nachhaltigkeitswissenschaft im Dialog mit der jungen Generation weiterdenken»
  • Projekt REDIRO der SCNAT Plattform Wissenschaft und Politik (2023-2024): «Reflektieren und Diskutieren von verschiedenen Rollen von Wissenschaftler:innen in Nachhaltigkeitstransformationen»

...ganz einfach mit dem Online-Formular: